Unser „kleines Buskers“ – ganz gross(artig)!

Zum 100. Geburtstag der allerersten Rudolf Steiner Schule haben rund 50 Schulklassen aus allen Steinerschulen der Kantone Bern und Solothurn am 24. Mai 2019 auf verschiedenen Plätzen in der Innenstadt von Bern unsere Schulkultur dargeboten – ganz in der Art des jährlich in Bern stattfindenden Buskers-Festival – nur etwas kleiner … und doch ganz gross(-artig)!

Als krönender Abschluss fand ein gemeinsamer Event auf dem Münsterplatz statt: mit um die 1000 Schülerinnen, Schülern, Lehrpersonen, Eltern, Ehemaligen, Freunden und weiteren Interessierten. Am Nachmittag folgte eine Feier im Berner Rathaus.

Drei Schüler der Integrativen Mittelschule (IMS) der Steinerschule in Ittigen haben die Auftritte verschiedener Klassen wie auch den gemeinsamen Event auf dem Münsterplatz gefilmt und ein kurzes Video gestaltet:

DAS VIDEO – hier zum Anschauen! – herzlichen Dank den drei IMS-Schülern, die vor Ort gefilmt und das Video gestaltet haben (siehe Abspann) – ein Dankeschön auch der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern für die gebotene Möglichkeit, von einem Fenster aus hoch über dem Münsterplatz das Geschehen auf dem Platz zu filmen!

„Waldorf 100“ in Bern – ein Beitrag der Interessengemeinschaft der Rudolf Steiner Schulen der Kantone Bern und Solothurn zu den weltweiten Aktivitäten „Waldorf 100 – LEARN TO CHANGE THE WORLD“.

 Kontakt für allfällige Rückfragen oder Rückmeldungen:         info(ad)steinerschulen-bern-solothurn.ch