Die schweizerische Steinerschulbewegung hat einen neuen Internet-Auftritt. Sie gibt spannenden Einblick in die Rudolf Steiner Schulen in der Schweiz und Liechtenstein – und bald auch in besondere Anlässe zum 100-Jahr-Jubiläum der ersten Steinerschule (Waldorf 100) und die Angebote zu den Tagen der offenen Türen im Januar 2019 an den Steinerschulen in den Regionen Basel, Bern und Zürich. Die Internet-Adresse ist gleich geblieben: www.steinerschule.ch

Ganz aktuell und wichtig in der Rubrik Service –> News: Stellungnahme zu diversen Medienberichten über Bernhard Schaub, der bis vor 25 Jahren an einer Schweizer Steinerschule unterrichtete und dann aber 1993 fristlos entlassen wurde, nachdem ein Buch von ihm erschienen war, indem er den Holocaust relativiert. Die Steinerschulen Schweiz stellen dazu klar: „Die Rudolf Steiner Schulen in der Schweiz lehnen Rechtsextremismus, eine Relativierung des Holocaust und Verschwörungstheorien ab.“

Informationen zum Verhältnis unserer Schule zur schweizerischen, aber auch zur internationalen und zur regionalen Schulbewegung finden sich auch auf unserer Webseite in der Rubrik Pädagogik –> Schulbewegung.