Die Jobbörse vermittelt ehrenamtliche Tätigkeiten an der Schule. Findest du keinen Einsatz, der passt oder möchtest du einen Einsatz hier inserieren? Dann schreib eine E-Mail an: jobboerse@steinerschule-bern.ch


Für den Basar 2024 (23./24. November)

Nachfolge für das Café Kollegiumszimmer

Unsere Kinder sind gross, und wir möchten das gut organisierte Café Kollegiumszimmer am Basar in neue Hände geben. Hast du oder habt ihr als Team Lust, diese Aufgabe zu übernehmen?

Wir würden nächstes Jahr ein Partner:innen-Jahr machen und dir/euch alle Abläufe zeigen. Wie gesagt: es ist alles organisiert und der Aufwand hält sich sehr in Grenzen. Einfach das Basarwochenende verlangt volle Präsenz, aber du/ihr könnt auf ein gut funktionierendes Team zurück greifen.

Die neue Leitung funktioniert gut, wenn man zu zweit ist. Also: Teams gesucht!

Bitte melde dich bei Simone oder Urs

078 835 24 15 / 079 684 84 85 / info@fraukuhn.ch

 

Verantwortliche*n für Basarleitung, Ressort Finanzen, Basarkasse (1 Person)

Aufgaben: Betreiben der Basarkasse während des Basars (Ein- und Auszahlungen), Koordination des Basarkassen-Teams, Zusammenarbeit mit der Valiant-Bank (Wechselgeld im Vorfeld, Einzahlen der Bareinnahmen), Verbuchen der Ein- und Ausgaben, Verantwortung für das Bankkonto des Basars.

Zeitbedarf: 4-5 Sitzungen des Basarleitungs-Teams; rund acht Stunden Vorbereitungen vor dem Basar, eineinhalb Tage danach, einzelne sporadische Buchungen das ganze Jahr über.

Der derzeitige Ressortverantwortliche führt dich in die Aufgaben ein. Eine detaillierte Aufgabenbeschreibung ist vorhanden.

Fragen und «Bewerbungen» an: Jörg Undeutsch, joerg@undeutsch.ch, Telefon 076 589 29 01.

 

Verantwortliche*n für Basarleitung, Koordination und Dienste (1 Person)

Aufgabe: Koordination des Basarleitungs-Teams (Einladung zu Sitzungen, Leiten der Sitzungen), Zusammenarbeit mit dem Schulsekretariat, Einholen der Gastgewerblichen Einzelbewilligung, Organisation von Basar-Bus (rbs), Verkehrsdienst, Notfallärzt*innen, Jobbörse und Kontakt zu den Verantwortlichen.

Zeitbedarf: 4-5 Sitzungen des Basarleitungs-Teams; rund acht Stunden Vorbereitungen im Vorfeld des Basars, einige Stunden unmittelbar vor und während des Basars.

Die derzeitige Ressortverantwortliche führt dich in die Aufgaben ein. Eine detaillierte Aufgabenbeschreibung ist vorhanden.

Fragen und «Bewerbungen» an: Simone Leu, simoneleu@sunrise.ch, Telefon 076 222 33 18.

 

Verantwortliche Personen für Ressort Kulturprogramm am Basar (2-3 Personen)

Zusammenstellen und Koordinieren des kulturellen Programmes für den Basar (schulinterne Angebote wie Zirkus/Theater, Open-Space, Märchen/Puppentheater und externe Angebote Orchester, Karussell, …). Infos zusammentragen für Werbung.

Für den Basar 2024 ist bereits einiges aufgegleist, hat aber auch noch Platz für neue Ideen.

Für den Basar selbst wird dann der Kreis mit einigen zusätzlichen Eltern erweitert, als Mithilfe für Einrichten, Ticketverkauf, Kollekten, Betreuung, Verpflegung, etc.

Zeitbedarf: ca 3 Treffen unter dem Jahr zur Vorbereitung und Aufgleisung. Jemand teilweise bei Basarleitungstreffen zur Abstimmung. Am Basar selbst, je nach Einsatzplanung.

Ideal wären 2-3 Personen, die gerne zusammenarbeiten, gerne koordinieren, auch innerhalb der Schule. Flair für Kultur im weiteren Sinne. Wir möchten vor allem die kulturellen Ressourcen der Schule/Elternschaft auch am Basar zum Tragen bringen.

Gute Einführung & Begleitung für den diesjährigen Basar ist gewährleistet.

Fragen und «Bewerbungen» an: Dominique Saner, dominique.saner@bluewin.ch, Telefon 079 957 35 06

 

Torbogen Basar

Wir wollen vor dem Basar auch dieses Jahr wieder einen grossen Torbogen beim Eingang zum Schulgelände aufstellen.

Gibt es jemanden mit Erfahrung in Holzbau, der das an die Hand nehmen könnte?

Unterstützung durch das Basar-Team ist sichergestellt.

Planung: nach den Sommerferien

Aufbau: nach der Herbstferien (wenn möglich wieder mit Schüler*innen)

Interessiert? Melde dich bitte bei Lars Villiger, lars.villiger@atelier-v.ch.

 


Weihnachtsmarkt 2024

Vorankündigung an alle Schuleltern (aller drei Standorte): Helfende und Standverantwortliche am Weihnachtsmarkt 2024

Um den Kerzenstand am Berner Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz durchführen zu können, benötigen wir Eure Unterstützung: Standverantwortliche und Helfende.

Ab den Herbstferien erwarten wir Eure Anmeldungen zur Mitarbeit. Ein Aufruf per E-Mail folgt.

Herzlichen Dank!


Kerzenziehen

Eine wundervolle Arbeit zugunsten der Steiner Schule Bern Ittigen Langnau

Die einen empfinden es als Meditation, als Abtauchen in Bienenwachs-Düfte und in eine angenehme Wärme, die anderen sehen es als erfüllende Arbeit, verbunden mit guten Gesprächen. Die Meinungen im „Kerzen-Team“ sind unterschiedlich. Auf jeden Fall leistet das Tun im Kerzenkeller in der Schule in Ittigen einen sinnvollen und wichtigen Beitrag für den Basar und den Weihnachtsmarkt und zur Finanzierung unserer Schule. Krönender Abschluss der ganzjährigen Tätigkeit ist jeweils die Mitbetreuung des Kerzenstandes am Basar.

Wir suchen Frauen und Männer, die Verantwortung übernehmen wollen und die Zeit und Lust haben, sich mittel- und langfristig für das Kerzenziehen zu engagieren.

Exaktes Arbeiten ist ebenso wichtig wie die Freude am Material und an den Kerzen.

Die „Arbeitszeiten“ orientieren sich an der Kerzenart:

  • Baumkerzen: ca. 4 Stunden am Stück (zum Beispiel ein Vormittag, das passt mit den Schulzeiten und ist auch für Leute mit kleineren Schulkindern geeignet)
  • Kranzkerzen oder sogenannte Gebrauchskerzen: ca. 6-8 Stunden – am Stück oder verteilt auf zwei Tage
  • Etc., etc.

Wer möchte 4 bis 8 Mal pro Jahr in der Steiner Schule Ittigen Kerzen ziehen, zunächst unter Anleitung, später auch gerne selbstverantwortlich? Sehr willkommen sind auch Zweierteams, die sich bereits kennen und gemeinsam ins Kerzenziehen eintauchen wollen.

Manuela Weber (Tel. 078 870 04 40, trottinett13@hotmail.com) gibt gerne Auskunft und organisiert eine erste Einführung. Die weitere Einarbeitung wird anschliessend gemeinsam mit dem bestehenden Team geplant.

Herzlich Willkommen im Kerzenteam – wir freuen uns auf dich!


Flohmarkt

Gesucht: Mitarbeit im Organisationskomitee des Flohmarktes

Hilfst du mit einen wunderschönen Anlass für unsere Schule auf die Beine zu stellen? Der Flohmarkt hat an unserer Schule eine lange Tradition und feiert im Februar 2021 sein 25-jähriges Jubiläum. Die organisatorische Arbeit findet hauptsächlich von August bis Februar statt und der Erlös ist eine wichtige Einnahmequelle für den Schulbetrieb.

Wenn du gerne organisierst und kommunizierst, freuen sich zwei versierte Frauen auf dein tatkräftiges Mitwirken im Organisationskomitee.

Elena und Marije geben dir sehr gerne weitere Auskünfte:

  • Elena van der Weg, 079 605 77 83, Ittigen
  • Marije Steward, 079 547 74 47, Bern

Freie Stellen der Schule finden Sie hier.