Die Jobbörse der Rudolf Steiner Schule Bern Ittigen Langnau dient dazu, Jobs für den Basar und andere Elternaktivitäten auszuschreiben bzw. Menschen für die freiwillige und ehrenamtliche Arbeit an der Schule zu finden.


Offene Gesuche für den Basar 2018:


Übernahme Salatbuffet Team

Ab dem nächsten Basar suchen wir eine Übernahme für das Salatbuffet Team. Ein Paar oder zwei FreundInnen, die den BasarbesucherInnen köstliche Salatteller kredenzen.

Bitte melden bei:
Lydia Volger (Koordinatorin Food), lydia@quadrat.ch, T 079 427 43 57


Gesucht für’s Kaffeestübli im Bauernhaus:

Buffet, Servieren, Kuchenverkauf, Abwaschen:
Wir suchen Leute, die gerne unsere Kunden im Kaffeestübli Bauernhaus bewirten
helfen möchten. (Gerne auch Leute, die alle ihre Einsätze im Kaffeestübli machen möchten)

Kuchenbacken:
Wir brauchen immer wieder viele schöne und feine Kuchen und Torten für unser Kaffeestübli.
Deswegen haben wir uns überlegt, dass es gut wäre, wenn sich ein paar Leute finden würden, die
fürs Kaffeestübli im Bauernhaus Kuchen und Torten backen würden.
Die Zeit fürs Backen kann als Einsatzstunden für den Basar abgerechnet werden.

Für nähere Informationen bitte wenden an:
Nadine Kostalek oder Renate Oosterveld, reni@ringgi.com wenden.


Gesucht: Übernahme der Einsatzplanung der Abwaschküche am RSS Basar

Schulvater und / oder Schulmutter, die die Verantwortung für die Einsatzplanung der Helfenden in der Abwaschküche am Basar der Rudolf Steiner Schule in Ittigen ab dem Jahr 2019 übernimmt.

Arbeitsaufwand vor dem Basar:
Cirka einen Monat vor dem Basar mögliche Helfende per Mail anschreiben (aktualisierte Helferliste ist vorhanden) und um Mithilfe anfragen. Bestätigte Anmeldungen in Exelliste eintragen (Datei vorhanden). In der Regel ein Inserat in der Jobbörse aufgeben mit dem Aufruf um Mithilfe in der Abwaschküche (Text vorhanden).
Eventuell am Freitag vor dem Basar beim Einrichten der Abwaschküche ca. zwei Stunden mithelfen (nach Absprache).

Arbeitsaufwand während dem Basar:
Ein Arbeitseinsatz während des ganzen Basar bis zu acht Stunden ist üblich.

Gerne gebe ich detaillierte Auskunft, sei dies per Mail, telefonisch oder am Basar selber.
Ich freue mich über deine Anfrage unter:
Stephan Riesen / steri@bluewin.ch / 079 205 13 86


KOCH / KÖCHIN für Restaurant Mannebärg

Zur Mitarbeit im Team des Restaurants Manneberg suchen wir eine/n KOCH / KÖCHIN. Hast du Lust auf eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe (gerne für mehrere Jahre)?

Melde dich bitte bei:

Lydia Volger (Koordinatorin Food): lydia@quadrat.ch“, Mobil 079 427 43 57


Strickfreudige Menschen gesucht!

Wir haben letztes Jahr viele Socken verkauft. Nun wartet neue Sockenwolle auf Menschen, die bereit sind für den nächsten Basar zu stricken. Die Wolle wird zur Verfügung gestellt.

Interesse oder Fragen bitte melden bei:

Meret Schweizer, T 031 53 43 271 oder Mobil 076 748 57 03


Gesucht: neues Leitungsteam für den Adventskranzstand

Nach über 10 Jahren möchte ich die Leitung für den beliebten Adventskranzstand abgeben. Es war eine kreative und stimmungsvolle Zeit jeweils in der Woche vor dem Basar, wenn wir mit vielen Eltern und Schülerinnen und Schülern die Kränze hergestellt haben. Aufgabenbereiche: Einkauf, Organisation der Tanne, Einsatzplan für Mitarbeit in der Herstellung der Kränze und Verkauf während des Basars, Einrichten und Aufräumen des Ateliers im Grundsteinsaal, Betreuung während dem Wochenende und der Woche vor dem Basar.

Auskünfte: Katja Demenga/ 079 384 51 30


Aufruf für Astmaterial zur Herstellung der Adventskränze

Wir brauchen dringend zusätzliches Astmaterial, da die Weisstannen in diesem warmen Herbst sehr gelitten haben. Geeignet sind: Blautanne, Wachholder, Zypresse, Stechpalme, Thuja, Buchs. Auch kleine Mengen sind willkommen!

Bitte ab Freitag 16. November neben dem Veloständer unter der Linde deponieren

Wir arbeiten in der Grundsteinhalle der Rudolf Steiner-Schule Ittigen

Sa/So 17./18.Nov. 10.00 – ca 16.00 h
19. – 22. Nov 8.15 – 16.00 h

Auskünfte: Katja Demenga/ 079 384 51 30


Weitere offene Gesuche:


Helfende beim Kerzenziehen am Weihnachtsmarkt gesucht!

Nach nun schon acht erfolgreichen Auftritten ist unsere Schule nun zum neunten Mal am traditionellen Weihnachtsmarkt der Künstlerinnen und Kunsthandwerker vor dem Berner Münster präsent. Im hübschen Eckhäuschen – von Eltern im Startjahr gebaut und eingerichtet, können Kinder und Erwachsene eigene Kerzen herstellen. Zudem werden kunstvoll gegossene Kerzen, verkauft.

Der Weihnachtsmarkt wird von den Eltern und Mitarbeitenden der drei Schulstandorten getragen und ist eine erfreulich gewachsene Elternaktivität, deren Einnahmen in die Infrastruktur, den Bedürfnissen der einzelnen Schulen entsprechend, einfliesst. Alle Jahre bekommen wir viele positive Rückmeldungen nach erlebten Einsätzen auf dem Weihnachtsmarkt, da dieser Ort viele wertvolle Begegnungen mit Eltern von verschiedenen Standorten der Schule ermöglicht, aber auch interessante Bekanntschaften mit den Marktbesuchern, Kindern, Erwachsenen und Menschen aus allen Ländern ermöglicht. Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Elternaktivität ist die Öffentlichkeitsarbeit für unsere Schule – diese ist auf diesem historischen Platz täglich erlebbar.

Weitere Informationen:

Einsatzmeldungen bitte direkt an:

  • Thomas Schmitz (Koordinator Elterneinsätze): kerzenstand@bluewin.ch

Kerzenziehen für Basar und Weihnachtsmarkt der Rudolf Steiner Schule Bern Ittigen Langnau

Kerzenziehen im Kerzenkeller der Steiner Schule in Ittigen – die einen empfinden es als Meditation, als Abtauchen in Bienenwachs-Düfte und in eine angenehme Wärme, die anderen sehen es als erfüllende Arbeit, verbunden mit guten Gesprächen. Krönender Abschluss der ganzjährigen Tätigkeit im Hintergrund ist jeweils der Verkauf und die Mitbetreuung des Kerzenstandes am Basar. Der Verkauf der Kerzen am Adventsbasar und am Weihnachtsmarkt leistet einen wichtigen Beitrag, um unsere Schule zu finanzieren.

Im Rahmen einer Generationenübergabe sind in unserem eingeschworenen Team mehrere Lücken entstanden. Wir suchen deshalb Frauen und Männer, die Verantwortung übernehmen wollen und die Zeit und Lust haben, sich mittel- und langfristig für das Kerzenziehen zu engagieren. Exaktes Arbeiten ist ebenso wichtig wie die Freude am Material und am Kerzenziehen.

Die „Arbeitszeiten“ sind unterschiedlich: Baumkerzen jeweils ca. 4 Stunden am Stück, Kranzkerzen / Gebrauchskerzen ca. 6 bis 8 Stunden – am Stück oder verteilt auf zwei Tage).

Wer möchte 6 bis 8 Mal pro Jahr in der Steiner Schule in Ittigen Kerzen ziehen, zunächst unter Anleitung, später auch gerne selbstverantwortlich? Sehr willkommen sind auch Zweierteams, die sich bereits kennen und gemeinsam ins Kerzenziehen eintauchen wollen.

  • Doris Hofer (Tel. 032 392 72 26, (hofer.doris@gmx.ch) gibt gerne Auskunft und organisiert eine erste Einführung. Die weitere Einarbeitung wird anschliessend gemeinsam mit dem Team geplant.
  • Flyer Kerzenziehen

Herzlich Willkommen im Kerzenteam – wir freuen uns auf Dich!


Verstärkung fürs Redaktionsteam der Schulzeitschrift „forum“ gesucht!

Für die Redaktion der Schulzeitschrift „forum“ ist ein munteres Team von aktuellen und ehemaligen Schul(gross)eltern und Mitarbeitenden aller drei Schulstandorte besorgt. Es trifft sich sechs Mal jährlich an einem späten Freitagnachmittag in unserer Schule in Ittigen zur Planung und Besprechung der Inhalte der nächsten Nummern – der Rest der Arbeit erfolgt individuell und in freiwilliger Heimarbeit – geleistet vor allem von den beiden Schlussredaktorinnen, die abwechselnd die Texte redigieren, büscheln und zum Layouten an die Druckerei abliefern.
Im Hinblick auf absehbare Wechsel sucht das Redaktionsteam nun Verstärkung, damit auch künftig die Kollegien und Elternschaften unserer Schulen in Bern, Ittigen und Langnau das „forum“ mitgestalten können, gemäss Mandat als offizielles Publikationsorgan des Schulvereins und seiner leitenden Gremien (Vorstand und Kollegium), aber auch als offene Schulzeitschrift, die den Informations-, Erfahrungs- und Gedankenaustausch in der Schulgemeinschaft pflegt und fördert.

Wer Interesse hat an einer Mitarbeit im Redaktionsteam und sich insbesondere die Mithilfe bei der Schlussredaktion vorstellen könnte, melde sich bitte unverbindlich

  • bei einem Mitglied des Redaktionsteam (siehe Impressum auf der letzten Seite der aktuellen Ausgabe ) bzw. forum@steinerschule-bern.ch oder direkt bei
  • Bruno Vanoni, im Vorstand verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit; oeffentlichheitsarbeit@steinerschule-bern.ch

Die Jobs werden laufend aktualisiert.

Wer etwas eintragen lassen möchte, wende sich an

  • Gerhard Schuwerk: elternaktivitaeten@steinerschule-bern.ch (Elternaktivitäten)

oder an

  • Simone Leu: simoneleu@sunrise.ch (Basarleitung)

Weitere Informationen: