forum 3 2018 – gefühlssinne

Jahresthema: Die zwölf Sinne (nach Rudolf Steiner) – 3. Nummer: Gefühlssinne

Wie jede „forum“-Nummer enthält auch die aktuelle Ausgabe verschiedene Beiträge zu einem Schwerpunktthema, diesmal zu den „Gefühlssinnen“: Geschmackssinn, Geruchssinn, Sehsinn und Wärmesinn. Nachdem in den Nummern 1 und 2 dieses Jahrgangs eine Einführung in die ganze Sinneslehre Rudolf Steiners und verschiedene Beiträge zu den basalen Sinnen zu lesen waren (und natürlich online im Archiv unserer Schulzeitschrift weiterhin zu lesen sind), bietet diese Nummer:

  • einen Schwerpunktbeitrag des Kochlehrers unserer Schule in Ittigen zum Geruchs- und Geschmackssinn,
  • ein Interview mit dem Hauswart der Schule in Ittigen, der sich nicht allein mit allerlei Gerüchen in unserer Schule befasst, sondern auch mit feine(re)n Duftessenzen,
  • ein Steiner-Zitat zum Sehsinn
  • und passend dazu der Bericht im „ehemaligenforum“ über einen ehemaligen Schüler, der nun als Schauspieler in einer speziellen Video-Produktion fürs Internet zu sehen ist.

Zum zwölften und letzten Mal berichten fünf (teils schon ehemalige) Schülerinnen und Schüler in unserer jährlichen Serie „alle Jahre wieder„, wie es ihnen im vergangenen Schuljahr ergangen ist und ihnen darüber hinaus so geht: Während die einen schon im Berufsleben stecken, plagt die andern noch der Abschiedsschmerz nach 12 Schuljahren an der Steinerschule…

Ausserdem berichtet das forum 3 /2018 im Rückblick

  • auf die Auszeichnung einer Berner Schülerin am internationalen Comic-Festival Fumetto,
  • über das „Zauberflöte“-Projekt der 6. Klasse in Ittigen
  • über den Glücksfall des „Herrn der Diebe“ im 8. Klass-Theater in Ittigen
  • über die beeindruckende Präsentation der Abschlussarbeiten und die Eurythmie-Darbietung der 12. Klassen der Integrtiven Mittelschule (IMS).

Wie in jeder Nummer gibts ein Gedicht (diesmal von einer Schulmutter geschrieben), ein Kollegiumsporträt (mit 15 Fragen, die der Berner Gartenbaulehrer beantwortet), das „freiwilligenforum“ (das über das Engagement eines ehemaligen Schulvaters berichtet) und das „schülerforum„, das diesmal Einblicke gibt in die beiden Projektwochen der 10. Klasse aus Bern im Piemont.

Und erneut sei daran erinnert: Das forum-Redaktionsteam sucht dringend Verstärkung – mehr dazu in der Rubrik Jobbörse!

Aktuelle Ausgaben:

forum 3 2018: gefühlssinne (Juli 2018)

forum 2 2018: basale sinne II (Mai 2018)

forum 1 2018: basale sinne I (Februar 2018)

Archiv – mit allen forum-Ausgaben seit 2006: FRÜHERE AUSGABEN UND ARCHIV

Das „Forum“ ist das offizielle Publikationsorgan des Vereins «Rudolf Steiner Schule Bern Ittigen Langnau». Es erscheint in der heutigen Form seit 1998. Mit einer Auflage von 2300 Exemplaren informiert das „forum“ sechs Mal pro Jahr über das Geschehen in der Schulgemeinschaft, über pädagogische Überlegungen des Kollegiums, unterstützende Aktivitäten des Schulvereins und das vielfältige kulturelle Angebot der Schule (Kalenderblatt). Verantwortlich für die Redaktion ist ein Team von Lehrpersonen und Schul(gross)-Eltern, die vom Vorstand und vom Kollegium mandatiert sind.

Das „forum“ soll den Gedankenaustausch fördern – zwischen Lehrkräften, Eltern, Ehemaligen und Gönnern, aber auch über den Schulkreis hinaus. Es bietet auch Raum für Kleinanzeigen und Inserate, die zur Mitfinanzierung der ansprechend gestalteten Schulzeitschrift hochwillkommen sind. Das „forum“ kann abonniert werden; den Schuleltern, Mitarbeitenden und langjährigen Freunden der Schule wird es automatisch zugestellt. Freiwillige Abo-Beiträge sind sehr willkommen.

Weitere Informationen in der Rubrik Organisation – Schulzeitschrift